Pflanze Sennesblatt
Vorkommen Vorderasien
BeschreibungDie gefiederten und glatten Sennes- oder Sennablätter (Sennae folium) enthalten sogenannte Sennoside, die leicht abführend wirken. Sie gehören zum Strauch Senna alexandrina, der 0,5 bis 1,5 Meter groß wird.
Nutzung in der Naturheilkunde und SchönheitspflegeSenna stammt aus dem arabischen Kulturkreis: Schon im 8. Jahrhundert ist er dort bekannt. Der Prophet Mohammed soll gesagt haben: „Haltet euch an Sennesblätter und Kümmel, denn beide heilen jede Krankheit, ausgenommen den Tod.“ (Sunna ibn Maaja, hadeeth sahih laut Shaikh Al-Albani). In Europa wurde Senna im Mittelalter durch Paracelsus bekannt.
Dr. Oldhaver-Produkte mit diesem Inhaltsstoff

Flat & Slim