Pflanze Mate
Vorkommen Südamerika
BeschreibungDer Mate-Strauch (Ilex paraguariensis A.St.-Hil) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Stechpalmen aus Südamerika. Durch den Aufguss der kleingeschnittenen trockenen Blätter wird der Mate Tee gewonnen. Er wurde schon vor der Kolonialisierung von den Ureinwohnern Südamerikas getrunken.
Nutzung in der Naturheilkunde und SchönheitspflegeDie frischen Blättern enthalten 0,35 bis 1,7 % Koffein, ca. 0,1 bis 0,2 % Theobromin, Theophyllin und 4 bis 16 % Gerbstoffe. Der Tee ist gelbgrün und enthält abhängig von der Stärke Koffein, Theobromin, Chlorophyll, Gerbsäure, ätherisches Öl und Vanillin. Außerdem enthält er Vitamine A, B1, B2 und C. Der Mate-Tee aus den südamerikanischen Anden wurde schon von den Inkas getrunken, damit sie auf ihren langen Wanderungen auf dem berühmten „Inka-Trail“ ihren Hunger unterdrücken konnten. Die appetithemmende Wirkung des Mate-Tees begründet sich durch die darin enthaltenen Bitterstoffe. Zudem wird durch das Koffein der Stoffwechsel angeregt.
Dr. Oldhaver-Produkte mit diesem Inhaltsstoff

Slim Formula 24
Bikini-Tee
Akua Mana Beauty Slim Tee

 

Mate-Strauch