Pflanze Heidelbeere
Vorkommen Nördliche Erdhalbkugel
BeschreibungHeidelbeeren (Vaccinium) oder auch Blaubeeren aus der Familie der Heidekrautgewächse wachsen meist auf nährstoffarmen und sauren Böden, vorwiegend in Heide- und Moorlandschaften oder in lichten Wäldern. Kennzeichnend sind die eiförmigen bis kugeligen, fleischigen roten oder blauen Beeren.
Nutzung in der Naturheilkunde und SchönheitspflegeSchon die nordamerikanischen Ureinwohnern nutzten die nordamerikanischen Wildformen als Nahrungsmittel. Auch die heilige Hildegard von Bingen schrieb im Mittelalter über die positive Wirkung der Heidelbeere. Der Grund: Heidelbeeren sind reich an Antioxidantien wie Karotenen, Vitamin C, der blaue Farbstoff Anthocyan und Gerbstoffe wie Tannen.
Dr. Oldhaver-Produkte mit diesem Inhaltsstoff

Eyelifter

 

Heidelbeeren